Commander Scott

<<-- Voriges>   --Inhalt--   Nächstes -->>

Bild 28 von 42  -  161 kB

Commander Scott 28

 

Stern des Schreckens

 

Bei der unübersehbaren Anzahl von Raumschiffen, die in den Tiefen des Alls unterwegs sind, passiert es häufig, dass zu einigen dieser Raumer kurzzeitig die Funkverbindung abreißt.

Die Ursachen sind in den meisten Fällen überstarke Magnetfelder oder energiereiche Strahlungen, welche den Funk stören.

Auch der Funker der "Empress of Travancore" erlebt so etwas, als das Raumschlff nach einem Hypersprung plötzlich auf einem Planeten landet, den es eigentlich gar nicht geben dürfte.

Als er einen Notruf sendet, erhält er keine Antwort von der Erde und vermutet eine der schon gewohnten Funkstörungen.

Nichts Böses ahnend wird ein Start eingeleitet, der die "Empress of Travancore" wieder zu ihrem Ausgangsort zurückbringen soll.

Doch zum Schrecken der Besatzung rührt sich das Schiff nicht mehr vom Fleck.

Erst jetzt wird den Männern bewusst, dass der unbekannte Planet eine tödliche Falle ist und sie seinem Grauen hilflos ausgeliefert sind . . .

 



<<-- Voriges>   --Inhalt--   Nächstes -->>