zurück

Publikationen des SFCD

 

 

 

ANDROMEDA-Nachrichten

seit 1970

 

ANDROMEDA-NACHRICHTEN erschien erstmals am 24.März 1970 -  fast 15 Jahre nach ANDROMEDA.

Das häufige und regelmäßige Erscheinen von ANDROMEDA-NACHRICHTEN führte dazu, dass dieses Fanzine für den SFCD praktisch unverzichtbar wurde.

ANDROMEDA-NACHRICHTEN deckte einen großen Teil der Bedürfnisse seitens der Mitgliedschaft ab, denn bei der Zusammenstellung des Inhaltes wurden von Anfang an die Beiträge der SFCD-Mitglieder, aber auch die Beiträge Außenstehender mit einbezogen. Dadurch wurde auch das Interesse an aktiver Mitarbeit gestärkt.

Im März 1970 brachte Heinz-Jürgen Ehrig auf eigene Rechnung die ANDROMEDA-NACHRICHTEN als rein zweckmäßig gestaltetes Clubnachrichten-Zine für den SFCD heraus.

Drucktechnisch wirkte ANDROMEDA-NACHRICHTEN bewusst sehr einfach, denn das Nachrichtenzine sollte keine Konkurrenz für ANDROMEDA sein, sondern nur eine Ergänzung (z.B. für Club-Nachrichten und Leserbriefe, die aus ANDROMEDA verbannt wurden).

Der bescheidene "Wachsmatritzendruck" wurde bis zur Nr. 23 beibehalten.

Allerdings "explodierte" der Umfang von ANDROMEDA-NACHRICHTEN gleich zu Anfang, was ein deutliches Zeichen für das große Interesse der Mitgliedschaft war.

Ab der Nr.24 wurde ANDROMEDA-NACHRICHTEN  in einer Art Offsetdruck hergestellt und sein Format und wurde von DIN-A4 auf DIN-A5 umgestellt.  

Heute werden die Andromeda-Nachrichten allerdings nicht mehr im Eigendruck hergestellt, sondern in professioneller Aufmachung von einer beauftragten Druckerei produziert.

Auch das DIN-A4-Format wurde wieder eingeführt, mit dem layout-technisch besser gearbeitet werden kann, was vor allem den aufwändigen Innen-Illustrationen zugute kommt.

Aus einem einstmals sehr einfachen Club-Nachrichten-Blättchen ist inzwischen ein professionell aufgemachtes Magazin geworden, das zum "Aushängeschild" des SFCD geworden ist.

Auf dem Eurocon 2009 in Fiuggi_/_Italien wurde ANDROMEDA_NACHRICHTEN am 28._März_2009 als Europas bestes Fan-Magazin mit dem  EUROPEAN_SF_AWARD ausgezeichnet.

 

 

   zurück