zurück

Publikationen des SFCD

 

 

SPACE JOURNAL

1966 - 1969

 

SPACE JOURNAL gilt als Vorläufer von STORY-CENTER. Beide Clubpublikationen brachten bzw. bringen fast ausnahmslos Amateur-Kurzgeschichten von SFCD-Mitgliedern und von Außenstehenden. Die Redakteure waren Wilfried Quilitz, Jürgen Mercker, Ronald Hahn, Rolf Serowy.

SPACE JOURNAL erschien im DIN-A4-Format.

Die Nummern 2 und 3 (1966) wurden im sog. "Wachsmatritzendruck" hergestellt, die Nr.4 (1967) im Spiritusumdruckverfahren mit farbiger Titel- und Rückseite, Nr. 5 bis 7 (1968-1969) wieder im "Wachsmatritzendruck", aber mit Offset-Titelseiten.

Die Ausgaben 2 bis 5 gelten als halboffizielle SFCD-Publikationen.

Erst in der Nr. 6 wird der Club als offizieller Herausgeber angegeben.

 

 

 

   zurück